­čçČ­čçž Eingabe Einfuhrumsatzsteuer und Postponed VAT Accounting f├╝r Gro├čbritannien im Kundendashboard

Kommentare

3 Kommentare

  • info

    Im Formular hei├čt es: "Summe aus Lieferungen [...] aus der EU an private Endkunden". Dieselbe Formulierung findet sich in diesem Artikel in der fett gedruckten ├ťberschrift ├╝ber dem letzten Abschnitt. Im Text dieses Abschnitts genauso wie in der Fu├čnote ** der Grafik hei├čt es dann aber: "Bei direkten Lieferungen ├╝ber 135 GBP an Kunden (B2C & B2B)". Damit ist unklar, ob nur die Werte aus Lieferungen an Endkunden oder auch aus Lieferungen an Gesch├Ąftskunden zu summieren sind. Dies sollten Sie pr├Ązisieren.

    0
    Aktionen f├╝r Kommentare Permalink
  • jan-hendrik.meins

    Moin aus Hamburg! 

    Vielen Dank f├╝r den Hinweis auf diese Unstimmigkeit. In der Tat sind beide Transaktionsarten (B2B & B2C) zu ber├╝cksichtigen. Wir haben dies nun auch in den Erl├Ąuterungen entsprechend angeglichen.

    Viele Gr├╝├če
    Jan-Hendrik Meins

    0
    Aktionen f├╝r Kommentare Permalink
  • u.weigel

    Ich kann nix erfassen, Felder sind alle gesperrt.

    0
    Aktionen f├╝r Kommentare Permalink

Zu diesem Beitrag k├Ânnen keine Kommentare hinterlassen werden.